centos:ansible:hosts

In der Konfigurationsdatei /etc/ansible/hosts werden alle Hosts und Hostgruppen definiert, über die Ansible bei der Orchestrierung mit Hilfe der SSH zentral administriert werden sollen.

In dieser Konfigurationsdatei gelten folgende Rahmenparameter:

  • Kommentare beginnen mit dem Zeichen '#'.
  • Leere Zeilen werden ignoriert
  • Gruppen von Hosts werden durch [header]-Elemente abgegrenzt
  • Es können Hostnamen oder IP-Adressen verwendet werden
  • Ein Hostname/IP-Adresse kann Mitglied mehrerer Gruppen sein
 # vim /etc/ansible/hosts
/etc/ansible/hosts
#
# It should live in /etc/ansible/hosts
#
#   - Comments begin with the '#' character
#   - Blank lines are ignored
#   - Groups of hosts are delimited by [header] elements
#   - You can enter hostnames or ip addresses
#   - A hostname/ip can be a member of multiple groups
 
# Ex 1: Ungrouped hosts, specify before any group headers.
 
## green.example.com
## blue.example.com
## 192.168.100.1
## 192.168.100.10
 
# Ex 2: A collection of hosts belonging to the 'webservers' group
 
## [webservers]
## alpha.example.org
## beta.example.org
## 192.168.1.100
## 192.168.1.110
 
# If you have multiple hosts following a pattern you can specify
# them like this:
 
## www[001:006].example.com
 
# Ex 3: A collection of database servers in the 'dbservers' group
 
## [dbservers]
## 
## db01.intranet.mydomain.net
## db02.intranet.mydomain.net
## 10.25.1.56
## 10.25.1.57
 
# Here's another example of host ranges, this time there are no
# leading 0s:
 
## db-[99:101]-node.example.com

Für unsere nachfolgenden ersten Test ergänzen wir die Konfigurationsdatei um folgende Zeilen.

# Django : 2019-12-30
# alle CentOS 7 Hosts
[centos_7]
bh7.dmz.nausch.org
 
# alle CentOS 8 Hosts
[centos_8]
10.0.0.190
 
# alle CentOS-Hosts unabhängig von der Releaseversion
[centos_all]
10.0.0.190
bh7.dmz.nausch.org

Wir definieren damit folgende Hostgruppen:

  • centos_7 mit dem Host, definiert über dessen Hostname bh7.dmz.nausch.org
  • centos_8 mit dem Host, definiert über dessen IP-Adresse 10.0.0.190
  • centos_all, einer Hostgruppe, die beide zuvor definierten Hosts beinhaltet.

Mit dem Befehl ansible und der Option –list-hosts können wir nun abfragen welche Hoste in den entsprechendne Hostgruppen enthalten sind.

 # ansible --list-hosts centos_7
  hosts (1):
    bh7.dmz.nausch.org
 # ansible --list-hosts centos_8
  hosts (1):
    10.0.0.190
 # ansible --list-hosts centos_all
  hosts (2):
    10.0.0.190
    bh7.dmz.nausch.org
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • centos/ansible/hosts.txt
  • Zuletzt geändert: 19.06.2020 20:15.
  • von django