Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
centos:web_c7:php7myadmin47 [24.04.2018 14:24. ]
django phpMyAdmin 4.7 unter CentOS 7.x mit Apache 2.4, PHP 7 und PHP-FPM installieren und einrichten - Kapitel Upgrade
centos:web_c7:php7myadmin47 [11.12.2018 16:16. ]
django phpMyAdmin 4.7 unter CentOS 7.x mit Apache 2.4, PHP 7 und PHP-FPM installieren und einrichten - Update auf 4.8.4 #CentOS7 #phpMyAdmin #MySQL #MariaDB #PHP72
Zeile 1: Zeile 1:
-====== phpMyAdmin 4.7 unter CentOS 7.x mit Apache 2.4, PHP 7 und PHP-FPM installieren und einrichten ======+====== phpMyAdmin 4.7 unter CentOS 7.x mit Apache 2.4, PHP 7.2 und PHP-FPM installieren und einrichten ======
 {{:​centos:​web_c7:​phpmyadmin-logo.png?​nolink&​175 |Bild: phpMyAdmin Logo}} {{:​centos:​web_c7:​phpmyadmin-logo.png?​nolink&​175 |Bild: phpMyAdmin Logo}}
 \\ \\ \\ \\
Zeile 8: Zeile 8:
 ==== PHP-Voraussetzungen ==== ==== PHP-Voraussetzungen ====
 Für unseren komfortablen Weg der Administration unseres **MariaDB-Servers** muss natürlich ein funktionstüchtiger [[|MariaDB-Server unter CentOS 7.x]] und entweder ein passender [[centos:​webserver:​start|Apache-Webserver]] oder der Webserver [[|NGiNX]] zur Verfügung stehen. Es werden werden von **phpMyAdmin** folgende PHP-Module benötigt: Für unseren komfortablen Weg der Administration unseres **MariaDB-Servers** muss natürlich ein funktionstüchtiger [[|MariaDB-Server unter CentOS 7.x]] und entweder ein passender [[centos:​webserver:​start|Apache-Webserver]] oder der Webserver [[|NGiNX]] zur Verfügung stehen. Es werden werden von **phpMyAdmin** folgende PHP-Module benötigt:
-  * **php70u** +  * **php72u** 
-  * **php70u-cli** +  * **php72u-cli** 
-  * **php70u-common** +  * **php72u-common** 
-  * **php70u-gd** +  * **php72u-gd** 
-  * **php70u-mbstring** +  * **php72u-mbstring** 
-  * **php70u-mcrypt** +  * **php72u-mcrypt** 
-  * **php70u-mysqlnd** +  * **php72u-mysqlnd** 
-  * **php70u-pdo**+  * **php72u-pdo**
  
 Diese Pakete installieren wir, sofern diese nicht schon bei der Grundinstallation unseres Apache-Webservers erfolgte, mit Hilfe von **YUM** Diese Pakete installieren wir, sofern diese nicht schon bei der Grundinstallation unseres Apache-Webservers erfolgte, mit Hilfe von **YUM**
-   # yum install ​php70u php70u-cli php70u-common ​php70u-gd php70u-mbstring ​php70u-mcrypt ​php70u-mysqlnd ​php70u-pdo -y+   # yum install ​php72u php72u-cli php72u-common ​php72u-gd php72u-mbstring ​php72u-mcrypt ​php72u-mysqlnd ​php72u-pdo -y
  
 ==== phpMyAdmin ==== ==== phpMyAdmin ====
Zeile 3930: Zeile 3930:
  
 Anschliessend holen wir uns das aktuelle Paket (**ZIP**-Archiv und dessen zugehörige **sha512** Prüfsumme) von der **[[https://​www.phpmyadmin.net/​files/​|Projektwebseite]]** auf unseren Server. Anschliessend holen wir uns das aktuelle Paket (**ZIP**-Archiv und dessen zugehörige **sha512** Prüfsumme) von der **[[https://​www.phpmyadmin.net/​files/​|Projektwebseite]]** auf unseren Server.
-   # wget https://​files.phpmyadmin.net/​phpMyAdmin/​4.8.0.1/​phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip+   # wget https://​files.phpmyadmin.net/​phpMyAdmin/​4.8.4/​phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip
  
-   # wget https://​files.phpmyadmin.net/​phpMyAdmin/​4.8.0.1/​phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip.sha256+   # wget https://​files.phpmyadmin.net/​phpMyAdmin/​4.8.4/​phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip.sha256
  
-Vom heruntergeladenen Archiv **phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip** generieren wir einen eigenen Hash-Wert und legen diesen in einer lokalen Datei ab. +Vom heruntergeladenen Archiv **phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip** generieren wir einen eigenen Hash-Wert und legen diesen in einer lokalen Datei ab. 
-   # sha256sum phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip > phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip.sha256.local+   # sha256sum phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip > phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip.sha256.local
  
 Nun können wir die beiden Hash-Werte vergleichen und somit prüfen, ob dem Archiv soweit vertraut werden kann. Nun können wir die beiden Hash-Werte vergleichen und somit prüfen, ob dem Archiv soweit vertraut werden kann.
-   # diff phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip.sha256.local phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip.sha256+   # diff phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip.sha256.local phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip.sha256
  
 Sind beide Werte identisch, erfolgt keine Ausgabe - wir können also mit der Installation und Konfiguration fortschreiten. Sind beide Werte identisch, erfolgt keine Ausgabe - wir können also mit der Installation und Konfiguration fortschreiten.
Zeile 3944: Zeile 3944:
 ==== Entpacken ==== ==== Entpacken ====
 Nun entpacken wir das heruntergeladene **ZIP**-Archiv an Ort und Stelle, in unserem Konfigurationsbeispiel also in das Verzeichnis //​**/​usr/​share/​**//​. Nun entpacken wir das heruntergeladene **ZIP**-Archiv an Ort und Stelle, in unserem Konfigurationsbeispiel also in das Verzeichnis //​**/​usr/​share/​**//​.
-   # unzip /​usr/​local/​src/​packages/​phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages.zip -d /usr/share/+   # unzip /​usr/​local/​src/​packages/​phpMyAdmin-4.8.4-all-languages.zip -d /usr/share/
  
 ==== Zielverzeichnis (umbenennen) ==== ==== Zielverzeichnis (umbenennen) ====
Zeile 3961: Zeile 3961:
  
 Anschließend benennen wir das aktuellste Programverzeichnis um. Anschließend benennen wir das aktuellste Programverzeichnis um.
-   # mv /​usr/​share/​phpMyAdmin-4.8.0.1-all-languages/​ /​usr/​share/​phpMyAdmin/​+   # mv /​usr/​share/​phpMyAdmin-4.8.4-all-languages/​ /​usr/​share/​phpMyAdmin/​
  
 Da wir den **[[centos:​web_c7:​apache_4|Alternativer FastCGI Process Manager]]** einsetzen passen wir noch die Verzeichnis und Dateirechte entsprechend an. Da wir den **[[centos:​web_c7:​apache_4|Alternativer FastCGI Process Manager]]** einsetzen passen wir noch die Verzeichnis und Dateirechte entsprechend an.
  • centos/web_c7/php7myadmin47.txt
  • Zuletzt geändert: 22.07.2019 14:57.
  • (Externe Bearbeitung)