Autologin für eine(n) spezielle(n) User(in) unter CentOS 6

Was macht man nicht alles für den WAF1)? Doch eigentlich (fast) alles! :-P

Wenn an einem Rechner nur eine Userin und das auch noch in einem speziellen Raum ein Rechner nur für sie bereitgestellt werden muss, ist mit unter sehr schnell in der misslichen Lage, einen autologin einzurichten.

Unter CentOS 6 einem User einen autologin zu ermöglichen ist kein allzu großer Akt - es ist lediglich in der Konfigurationsdatei /etc/gdm/custom.conf unter dem context [daemon] folgende Änderung vorzunehmen. Der user daxybaby ist natürlich entsprechend anzupasssen.

 # vim /etc/gdm/custom.conf
# GDM configuration storage
 
[daemon]
# Django: 2011-08-01 autologin für User //daxybaby// aktiviert
AutomaticLoginEnable=true
AutomaticLogin=daxybaby

Somit wird automatisch nach dem Starten die Userin daxybaby automatisch an ihrem Rechner angemeldet.

Links


1)
Woman Acceptance Factor
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • centos/autologin.txt
  • Zuletzt geändert: 20.04.2018 10:31.
  • (Externe Bearbeitung)