Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
centos:mailman [19.10.2010 14:07. ]
django [eMail-Steuerung]
centos:mailman [19.10.2010 18:31. ] (aktuell)
django [DOS-Schutzmechanismus] Doku vervollständigt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Mailman - Betrieb von Mailinglisten ======
 +{{:​centos:​mailman:​mailman-logo.png?​180|Mailman Logo}}\\
 +[[http://​www.gnu.org/​software/​mailman/​index.html|GNU Mailman]] ist eine freie Software, geschrieben in der Programmiersprache [[http://​www.python.org|Phyton]] und einem Teil C-Code, mit Hilfe derer die Verwaltung von eMail-Diskussionen und Mailinglisten einfach und sicher von Statten gehen kann. Sowohl Listadministratoren aber auch User können so recht einfach Ihre Accounts und Einstellungen vornehmen bzw. verwalten. Integrierte Archivierungsmöglichkeiten,​ automatische Rückmeldungen,​ Inhaltsfilterungenen,​ SPAM Filterung sind nur einige der Stärken der Mailinglistensoftware. Weitere Features findset man auf der sehr Ausführlichen [[http://​www.gnu.org/​software/​mailman/​features.html|Projektseite]].\\
 +===== Grundinstallation und Konfiguration =====
 +  * [[centos:​mailman:​mailman_install|Grundinstallation und Konfiguration von Mailman unter CentOS 5]]
  
 +===== System-Betrieb =====
 +
 +  * [[centos:​mailman:​mailman_make|Anlegen einer neuen Liste]]
 +  * [[centos:​mailman:​mailman_lists|Anzeige aller Listen]]
 +  * [[centos:​mailman:​mailman_archiv|Archiv aufräumen / löschen]]
 +  * [[centos:​mailman:​mailman_löschen|Löschen einer Liste]]
 +
 +
 +===== Anwender-Schnittstellen =====
 +==== WEB-GUI ====
 +==== eMail-Steuerung ====
 +Neben der Steuerung des Abbonements und dessen Eigenschaften über die WEB-GUI, kann ein Empfänger alle Einstellungen der persöhnlichen Optionen auch per eMail-Befehle vornehmen. Ferner können Informationen zur Liste bzw. zu den zur Verfügung stehenden Listen über die **//​request//​**-Adresse einer Mailingliste angefordert werden. Diese Request-Adresse der Liste **wview** auf dem Listserver **lists.nausch.org** mit der eMailadresse **wview@lists.nausch.org** lautet entsprechend:​\\ **wview-//​request//​@lists.nausch.org**. \\
 +\\
 +Die einzelnen Befehle können entweder im Betreff/​Subject oder im Nachrichtenkörper/​Mailbody mit übergeben werden. Will man mehrere Befehle auf einmal abestzen, oder einen Befehl zusammen mit optionalen Parametern übergeben, empfiehlt es sich, muss man diese im Nachrichtenkörper/​Mailbody einzustellen.\\
 +\\
 +=== Befehle ===
 +Nachfolgende gehen wir auf die einzelnen Befehle einzeln ein:\\
 +
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_help|help]]** //Hilfe zu den Befehlen abfragen.//
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_info|info]]** //​Informationen zu einer Liste abrufen.//
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_lists|lists]]** //Alle öffentlichen Listen des Mailinglistservers abfragen.//
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_end|end]]** //Befehl zum Beenden einer Befehlsabfolge.//​
 +  - //**Befehle zum Mailinglistenabbonement**//:​
 +     - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_subscribe|subscribe]]** //​Mailingliste abbonieren.//​
 +     - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_confirm|confirm]]** //​Bestätigungscode beim Listeneintrag schicken.//
 +     - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_unsubscribe|unsubscribe]]** //​Mailinglistenabbonement kündigen.//​
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_password|password]]** //Passwort abfargen oder ändern.//
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_set|set]]** //Abfragen bzw. Setzen von  Mitgliedschaftsoptionen.//​
 +  - //​**Befehl**//:​ **[[centos:​mailman:​command_who|who]]** //Erzeugen einer Mitgliederliste (sofern freigegeben und Berechtigung vorhanden).//​
 +=== DOS-Schutzmechanismus ===
 +Um den Missbrauch des Mailinglistenservers vorzubeugen,​ werden die Antworten pro eMail-adresse und Requestadresse pro tag begrenzt. Sonst könnten Fremde massive Rückantwortnachrichten generieren und so das Postfach eines Users überschwemmen. Mailman beschränkt daher die maximale Anzahl von automatisierten Antwort-eMails.\\
 +Überschreitet man diese Schwelle, "​beklagt"​ sich der Listserver entsprechend.  ​
 +<​code>​
 +From:    wview-owner@lists.nausch.org
 +To:      bigchief@omni128.de
 +Subject: Letzte automatische Benachrichtigung für heute
 +Date:    Tue, 19 Oct 2010 16:03:11 +0200
 +
 +
 +We have received a message from your address `bigchief@omni128.de'​
 +requesting an automated response from the Wview@lists.nausch.org
 +mailing list.  We have seen 10 such messages from you today. ​ In order
 +to avoid problems such as mail loops between email robots, we will not
 +be sending you any further email responses today. ​ Please try again
 +tomorrow.
 +
 +If you believe this message is in error, or if you have any questions,
 +please contact the list owner at wview-owner@lists.nausch.org.</​code>​
 +\\
 +Der Mailinglistenadministrator kann bei Bedarf diesen Grenzwert anpasssen. In der Konfigurationsdatei von Mailman //​**/​etc/​mailman/​mm_cfg.py**//​ kann über den Parameter **//​MAX_AUTORESPONSES_PER_DAY//​** verändert werden.
 +   # vim /​etc/​mailman/​mm_cfg.py
 +
 +   ​MAX_AUTORESPONSES_PER_DAY = 5
  • centos/mailman.txt
  • Zuletzt geändert: 19.10.2010 18:31.
  • von django