Satellite-Menü

Im Satellite-Menue können die zu decodierenden Satelliten ausgewählt werden.

Satellite Menü
Für die polumlaufende Satelliten stellt man hier die Option Autodetect APT, für die geostationäre Satellite entweder GOES, Meteosat oder GMS. Lediglich bei folgenden Punkten ist eine manuelle Auswahl zu empfehlen:

  • Verwendung eines einfachen Scanners als Empfänger
  • Empfang von gleichzeitig mehr als einen Satelliten und/oder Aufzeichnung des falschen Satelliten
  • Bei Decodierung alter Audio-Daten, die von annderen Programmen/Geräten aufgezeichnet wurden (mit eventuell ungenauen Zeitangaben).

Diese Option ist nur bei aktivierten Experten-Modus verfügbar (bei GUI Options im Options Menü).

Bei der Option Autodetect wird versucht das vom Satelliten benutzte Signal und die Bildverarbeitung automatisch festzustellen.1)

Autodetect bezieht sich nur auf die APT-Bilder von polumlaufenden Satelliten und beschleunigt daher den Erkennungsprozess.

Diese Option findet bei der Prüfung auf WEFAX-Bilder von geostationären Satelliten Anwendung. Statt dieser Option empfiehlt es sich aber am besten gleich den genauen bekannten geostationären Satelliten (GOES, Meteosat) auszuwählen.2)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES).3)

Dekodiert APT-Bilder von russischen Meteor Serie 3 Satelliten.4)

Dekodiert APT-Bilder von russischen Meteor Serie 2 Satelliten.5)

Dekodiert APT-Bilder der russischen Resurs Satelliten.6)

Dekodiert APT-Bilder der russischen Okean Satelliten.7)

Dekodiert APT-Bilder der russischen SICH Satelliten.8)

Dekodiert APT-Bilder der russischen SICH-1M Satelliten.9)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 12. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.10)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 14. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.11)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 15. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.12)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 16. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.13)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 17. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.14)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 18. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.15)

Dekodiert APT-Bilder von polumlaufenden NOAA Satelliten (POES) und stellt die Kalibrierung der Temperatur der Meeresoberfläche auf NOAA 19. Wird die Sea surface temp Konvertierung nicht benutzt, erhält man das gleiche Ergebnis wie mit NOAA.16)

Dekodiert WEFAX-Bilder von geostationären Meteosat-Satelliten.

Dekodiert WEFAX-Bilder von geostationären NOAA-Satelliten (GOES).

GMS Dekodiert WEFAX-Bilder von geostationären GMS-Satelliten.

Dekodiert APT-Bilder der japanischen geostationären MSAS/MTSAT-Satelliten über dem Ostpazifik.17)


1) , 2) , 3) , 4) , 5) , 6) , 7) , 8) , 9) , 10) , 11) , 12) , 13) , 14) , 15) , 16) , 17)
Diese Funktion ist nur im Expertenmodus verfügbar bei GUI Options im Options Menü
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • wetter/wx/wxtoimg-satellite.txt
  • Zuletzt geändert: 14.10.2010 10:13.
  • von django